Navigation überspringen
Nervenzusammenbruch? Ich bin bei dir.

/ 2:34 Min. / Hingehört

Nervenzusammenbruch? Ich bin bei dir.

Hingehört bei „Meltdown“ von Niall Horan.

Niall Horan war gerade einmal 16 Jahre alt, als er Mitglied der Boyband „One Direction“ wurde – und quasi über Nacht zum Weltstar. Dann kamen sie plötzlich: Die Panikattacken vor Auftritten, die über normales Lampenfieber hinausgingen. Ängste und Sorgen, die ihn immer wieder überwältigten. Mittlerweile hat der heute 29-jährige Wege gefunden, damit umzugehen. Einer davon ist das Schreiben von Songs. Seine aktuelle Single „Meltdown“ handelt von Ängsten und davon, was dagegen hilft. Wir haben hingehört!

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Optimistisch zweifeln

19.11.2022 / Hingehört

Optimistisch zweifeln

Hingehört: Johannes Oerding mit „Kaleidoskop“.

mehr
2:45 Min.