Navigation überspringen
Player starten/anhalten

/ 1:30 Min. / Echt jetzt?!

Lobeshymne für einen König

Dein Impuls für die Woche aus Lukas 19,38.

Jesus reitet auf einem Esel nach Jerusalem. Die Leute sind aus dem Häuschen. Mit Palmzweigen wird gewedelt, die Klamotten auf den Boden geworden und Lobeshymnen auf den Star gesungen. Hier die Lyrics direkt aus der Bibel zitiert: „Gepriesen sei der König, der da kommt im Namen des Herrn! Friede im Himmel und Herrlichkeit in der Höhe!“ (Lukas 19,38).

Was meinen die Leute damit? Formulieren sie hier einen Wunsch? Oder vielleicht Eine Bitte? Für mich ist es eine Gewissheit. Jesus ist der König über alle Menschen und er wird Frieden schaffen. In der Welt, in mir und in dir. Wenn du den König auf dem Esel in dein Leben einziehen lässt.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren