Navigation überspringen
Player starten/anhalten

/ 1:30 Min. / Echt jetzt?!

Der Ort, wo Gott ist

Dein Impuls für die Woche aus Lukas 6,12.

„Es begab sich zu der Zeit, dass Jesus auf einen Berg ging, um zu beten.“ (Lukas, 6,12) Warum tut Jesus das? Ist er Gott näher, wenn er auf einen Berg steigt, weil Gott ja im Himmel wohnt? Ich glaube kaum! Es geht wohl weniger um den Berg, als vielmehr um die Ruhe, die er sucht.

Gott ist Gegenwärtig überall. Hören kann ich ihn aber am besten, wenn es still um mich ist. Jesus‘ Ort der Ruhe war der Berg. Er ging regelmäßig auf einen Berg, um auf Gott zu hören. Was ist euer Ort der Ruhe? Seid ihr auch regelmäßig da? Auch euer Ort ist nicht nur ein Ort der Ruhe, es ist sicherlich auch ein Ort, an dem ihr auf Gott hören könnt. Wäre doch mal einen Versuch wert!

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren