Navigation überspringen
Die Welt des Einsamen ist schwarz/weiß

/ 2:09 Min. / Buchtipp

Die Welt des Einsamen ist schwarz/weiß

Der ERF Jess Buchtipp: „Aus dem Schatten trat ein Fuchs“ von Einar Turkowski.

Niemand ist gerne einsam. Und doch kennt jeder solche Momente und Phasen. Einar Turkowski hat dieses Gefühl in feinen Bildern festgehalten. Wie ihm das gelungen ist, erfährst du hier.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Alles verkehrt, oder?

05.12.2021 / Buchtipp

Alles verkehrt, oder?

Der ERF Jess Buchtipp: „Rückwärtsland“ von Henning Wagenbreth.

mehr
2:19 Min.
Vorschaubild: Was wäre wenn…

14.11.2021 / Buchtipp

Was wäre wenn…

Der ERF Jess Buchtipp: „Seelöwen auf dem Parkplatz“ von Lenora Todardo und Annika Siems.

mehr
2:26 Min.
Vorschaubild: Feind oder Freund?

16.01.2022 / Buchtipp

Feind oder Freund?

Der ERF Jess Buchtipp: „Eine Maus namens Julian“ von Joe Todd-Stanton

mehr
2:28 Min.
Vorschaubild: Sehen

04.01.2022 / Buchtipp

Sehen

Der ERF Jess Buchtipp: „Sehen“ von Romana Romanyschyn und Andrij Lessiw.

mehr
1:39 Min.