Navigation überspringen
Vor aller Augen gescheitert

/ 3:19 Min. / Hingehört

Vor aller Augen gescheitert

Hingehört bei „World is watching“ von Welshly Arms.

Mit Schamesröte signalisieren wir unserem Gegenüber: „Das ist mir peinlich.“ oder „Ich erkenne, dass ich einen Fehler gemacht habe.“ oder: „Komm mir nicht zu nah!“

Eine Studie aus den Niederlanden fand heraus, dass wir durch Schamesröte mehr Empathie in anderen auslösen können: So betrachteten Versuchspersonen diejenigen Menschen wohlgesinnter, die in einer unangenehmen Situation rot wurden, als die Menschen, die keine Röte zeigten.

So wohlgesinnt zeigt sich auch die US-Band Welshly Arms in ihrem neuen Hit mit den Gescheiterten dieser Welt.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: (Un)erwiderte Liebe

01.02.2024 / Hingehört

(Un)erwiderte Liebe

Hingehört bei „Billboards on Sunset“ von Sarah Reeves.

mehr
3:03 Min.