Navigation überspringen
Traum geplatzt?

/ 2:55 Min. / Album der Woche

Traum geplatzt?

Album der Woche: „How Far“ von Tasha Layton.

Verliebt, verlobt, verheiratet – kinderlos. Tasha Layton und ihr Mann Keith Everette Smith wünschen sich Kinder, können aber keine bekommen. Trotzdem sind sie heute Eltern von zwei Kindern. Den Unterschied hat ein Gebet gemacht.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Ein schweres Jahr

22.11.2022 / Album der Woche

Ein schweres Jahr

Album der Woche: „If the Lord Builds the House“ von Hope Darst.

mehr
2:48 Min.
Vorschaubild: Kein One-Hit-Wonder

28.11.2023 / Album der Woche

Kein One-Hit-Wonder

Album der Woche: „Shelter“ von Pat Barrett

mehr
3:12 Min.