Navigation überspringen
Bei den „Tafeln“ werden die Lebensmittel knapp

/ 2:27 Min. / Aktuell

Bei den „Tafeln“ werden die Lebensmittel knapp

Die Mitarbeiter in Berlin-Köpenick halten den Service dennoch aufrecht.

Über 960 „Tafeln“ gibt es in Deutschland. Sie versorgen Menschen mit wenig Einkommen vor allem mit Lebensmitteln. Das ist wichtig. Doch durch den Krieg in der Ukraine entstehen derzeit Engpässe. Oliver Jeske war vor Ort bei der „Tafel“ in Berlin-Köpenick.    

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Schonungslos real.

19.09.2023 / Aktuell

Schonungslos real.

Film über die „Real Life Guys“ kommt in die Kinos.

mehr
3:05 Min.