Navigation überspringen
Judenfeindlichkeit im Netz

/ 2:22 Min. / Aktuell

Judenfeindlichkeit im Netz

Antisemitismuskongress in Schwäbisch Gmünd.

2022 gab es über 2600 polizeilich erfasste antisemitische Taten in Deutschland - etwa sieben Taten pro Tag. Der Hass auf Juden zieht sich durch alle Gesellschaftsschichten, besonders zeigt er sich im Internet. Welche Folgen Antisemitismus für die Gesellschaft hat und wie ihm begegnet werden kann, darum geht es auf dem 2. Antisemitismuskongress in Schwäbisch Gmünd.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Einfach nur grausam

12.02.2024 / Aktuell

Einfach nur grausam

Zum internationalen Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten.

mehr
3:13 Min.