Navigation überspringen
Begründetes Déjà Vu

/ 2:49 Min. / Album der Woche

Begründetes Déjà Vu

Album der Woche: „This Is Christmas“ von Tasha Layton.

Normalerweise läuft das so: Irgendwann kommt – mehr oder weniger aus dem Nichts – ein neuer Song eines Künstlers oder einer Künstlerin. Dann vielleicht noch einer und mit Single drei wird dann ein neues Album angekündigt. Normalerweise. Tasha Layton macht das leicht anders. 

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Musik mit Inhalt

26.04.2023 / Album der Woche

Musik mit Inhalt

Album der Woche: „Empty Room“ von Cade Thompson.

mehr
2:48 Min.
Vorschaubild: Ein schweres Jahr

22.11.2022 / Album der Woche

Ein schweres Jahr

Album der Woche: „If the Lord Builds the House“ von Hope Darst.

mehr
2:48 Min.
Vorschaubild: Die 2. EP

04.02.2023 / Album der Woche

Die 2. EP

Album der Woche: „AMERICAN DREAM“ von Alexander Pappas.

mehr
2:51 Min.