Navigation überspringen
Von Blindenschrift bis Eis am Stiel

/ 2:43 Min. / Aktuell

Von Blindenschrift bis Eis am Stiel

Der Tag der Kinder-Erfinder.

Der 17. Januar ist seit einigen Jahren Kindern gewidmet, die Dinge erfinden. Das Datum ist bewusst gewählt, weil am 17. Januar 1706 Benjamin Franklin geboren wurde. Er war nicht nur einer der Gründerväter der USA und Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung des Landes, sondern soll auch mit zwölf Jahren die Schwimmflossen erfunden haben. Was Kinder sonst noch so erfunden haben, erfährst Du im Beitrag. 

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Veränderung

27.05.2023 / Aktuell

Veränderung

„Bühne frei“ – Der Podcast von ERF Jess mit Tabitha Bühne und Horst Kretschi.

mehr
3:30 Min.