Navigation überspringen
Ohne freiwillige Manpower geht nichts

/ 2:06 Min. / Aktuell

Ohne freiwillige Manpower geht nichts

Berliner Stadtmission setzt auf 2.000 ehrenamtliche Helfer.

Mancher Sportverein muss ganze Abteilungen schließen. Caritativen Organisationen fehlt es nicht selten an der nötigen Manpower. Der Grund: An vielen Stellen fehlen Ehrenamtliche. Nicht so bei der Berliner Stadtmission. Die christliche Organisation kann bereits auf rund 2.000 ehrenamtliche Helfer bauen. Oliver Jeske hat mit der Pressesprecherin Barbara Breuer gesprochen. 

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Kein Fähnlein im Wind mehr sein

07.05.2022 / Aktuell

Kein Fähnlein im Wind mehr sein

„Bühne frei“ – Der Podcast von ERF Jess mit Tabitha Bühne und Horst Kretschi.

mehr
3:17 Min.