Navigation überspringen
Es ist trocken. Sehr trocken

/ 2:39 Min. / Aktuell

Es ist trocken. Sehr trocken

Eine Bestandsaufnahme zum „Welttag für Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre“.

Gut 70 Prozent der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt. Von den knapp 30 Prozent Landmasse ist inzwischen fast die Hälfte der Fläche von Wüstenbildung bedroht. Dürren – und damit die Gefahr von Wüstenbildung – nehmen seit Jahrzehnten deutlich zu. Die Vereinten Nationen haben deshalb 1994 den 17. Juni zum „Welttag für Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre“ erklärt.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Stillsein lernen

02.07.2022 / Aktuell

Stillsein lernen

„Bühne frei“ – Der Podcast von ERF Jess mit Tabitha Bühne und Horst Kretschi

mehr
3:03 Min.