Navigation überspringen
Himmlische Hymnen leiser interpretiert

/ 55:07 Min. / ERF Jess Bühne

Himmlische Hymnen leiser interpretiert

Phil Wickham nimmt „Hymn of Heaven“ in „Acoustic Sessions“ noch einmal neu auf.

„Es war eine Freude, alle Songs meines Albums „Hymn Of Heaven“ mit meinem guten Freund David Cook für das Projekt „Acoustic Sessions“ neu zu interpretieren. Ich liebe den ganzen großen Produktionskram, aber ich habe mich immer mit nur einer Akustikgitarre und einem Song wirklich zu Hause gefühlt. Ich hoffe, dieses Album war für einige von euch ein Segen!“ (Phil Wickham auf Instagram)

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren