Navigation überspringen
Chemnitz im europäischen Licht

/ 2:24 Min. / Aktuell

Chemnitz im europäischen Licht

Neuer Kulturhauptstadt-Pfarrer sieht „viel Platz“ und „Raum für Entwicklung“.

Die Zeiten von „Ruß-Chemnitz“ und dem „sächsischen Manchester“ sind längst vorbei. Chemnitz wartet mit sehr viel Kunst, Industriekultur und Natur auf und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Nicht ohne Grund wird Chemnitz 2025 europäische Kulturhauptstadt. Was wiederum dem Chemnitzer Jugendpfarrer Holger Bartsch eine neue Stelle als Kulturhauptstadt-Pfarrer beschert hat.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Besser scheitern?

06.03.2022 / Aktuell

Besser scheitern?

Ein Podcast von Priska Lachmann für ERF Jess.

mehr
1:53 Min.
Vorschaubild: Sich gut entscheiden können

24.09.2022 / Aktuell

Sich gut entscheiden können

„Bühne frei“ – Der Podcast von ERF Jess mit Tabitha Bühne und Horst Kretschi

mehr
2:24 Min.