Navigation überspringen
Kinderarmut in Deutschland

/ 2:30 Min. / Aktuell

Kinderarmut in Deutschland

Bernd Siggelkow klärt über die Folgen auf.

Jedes fünfte Kind in Deutschland ist armutsgefährdet. Dabei geht es nicht nur um finanzielle Not, auch emotional können Kinder in Armut geraten. Zum Beispiel wenn sich Eltern nicht für Ihre eigenen Kinder interessieren und sie lieber mit einer Tüte Chips vor dem Fernseher parken.

Welche Folgen sowohl finanzielle als auch emotionale Kinderarmut hat, hörst du hier.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Tun, was möglich ist

13.04.2022 / Aktuell

Tun, was möglich ist

Christliches Radioteam in der Ukraine begegnet Herausforderungen in Bezug auf Übertragungsmöglichkeiten kreativ.

mehr
2:40 Min.