Navigation überspringen
Anne Wilson nimmt ihren Jesus mit zum Country

/ 2:25 Min. / Album der Woche

Anne Wilson nimmt ihren Jesus mit zum Country

Album der Woche: „Rebel“ von Anne Wilson.

Mitten im US-Bundesstaat Kentucky liegt die Stadt Lexington. Sie gilt als die „Pferdehauptstadt der Welt“. Inmitten von sanften, von Rispengräsern bewachsenen Hügeln befinden sich mehr als 450 Pferdehöfe von Weltruf. Außerdem wird in 16 Destillerien ein recht guter Whiskey hergestellt – Bourbon natürlich. Und obwohl der Bluegrass hier etwa so verbreitet ist wie der Bourbon, finden sich auch viele unterschiedliche Musik-Genres in der Stadt. In Lexington erklingt immer irgendwo Livemusik. Aus dieser Stadt kommt die Sängerin Anne Wilson, und so klingt auch ihr zweites Soloalbum, das wir dir diese Woche näherbringen möchten.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Kreative Texte?!

20.06.2023 / Album der Woche

Kreative Texte?!

Album der Woche: „Good Man/When I Grow Up“ von Jason Gray.

mehr
2:55 Min.