Navigation überspringen
Nur 100 Wärmedecken für 5.000 Frierende

/ 2:15 Min. / Aktuell

Nur 100 Wärmedecken für 5.000 Frierende

„humedica“ darf den Flüchtlingen in Polen nicht helfen.

Während Deutschland langsam in Voirweihnachtsstimmung kommt, frieren geschätzt 5.000 Flüchtlinge an der Grenze zwischen Belarus und Polen. Die medizinische Hilfsorganisation „humedica“ könnte helfen. Doch ihr sind die Hände gebunden. Oliver Jeske hat mit Katharina Möller über ein Drama an der EU-Außengrenze gesprochen.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Veränderung

27.05.2023 / Aktuell

Veränderung

„Bühne frei“ – Der Podcast von ERF Jess mit Tabitha Bühne und Horst Kretschi.

mehr
3:30 Min.