Navigation überspringen
Wie ein Schlüssel im Gefängnis

/ 3:09 Min. / Übersetzer

Wie ein Schlüssel im Gefängnis

Übersetzer: „Praise opens Prisons“ von Zach Williams.

Ungefähr zwischen 49 bis 52 n.Chr. bereist der Missionar Paulus den Mittelmeerraum, um Menschen zu einem Leben mit Jesus einzuladen. Nicht überall wird er freundlich empfangen. In Philippi z.B. (heute Nordgriechenland) schmeißt man ihn und seinen Mitarbeiter Silas kurzerhand in den Knast, nachdem man sie verprügelt hat.

Was machen die Männer Gottes dort? Sie singen Loblieder für Gott, und um Mitternacht erschüttert ein Erdbeben das Gefängnis, so dass sich sämtliche Türen und Fesseln öffnen. US-Sänger Zach Williams bedient sich dieser Begebenheit, die die Bibel berichtet, und überträgt sie sinnbildlich auf sein Leben. Daraus entstanden ist der Song „Praise opens Prisons“.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Erlösung erlebt!

02.05.2023 / Übersetzer

Erlösung erlebt!

Übersetzer: „Redemption Song“ von Apollo LTD.

mehr
1:47 Min.