Navigation überspringen
Voll ins Schwarze

/ 2:24 Min. / Album der Woche

Voll ins Schwarze

Album der Woche: „Whosoever“ von Rend Collective.

Ist schon immer ein bisschen traurig, wenn wirklich großartige Alben beim Album der Woche ihren Abschluss finden. Ob du dir die Platte auch über unser fantastisches Radioprogramm hinaus anhören solltest, erfährst du im Beitrag.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Gibt’s Elfen wirklich?

13.12.2022 / Album der Woche

Gibt’s Elfen wirklich?

Album der Woche: „Milk & Cookies – A Merry Crowder Christmas“ von Crowder.

mehr
3:24 Min.