Navigation überspringen
„Wärmewinter“ statt kalte Hütte

/ 2:31 Min. / Aktuell

„Wärmewinter“ statt kalte Hütte

Die Evangelische Kirche will Menschen durch die kalte Jahreszeit helfen.

Frieren sollte niemand. Und mancher fürchtet sich, alleine gelassen zu sein in der kalten Jahreszeit. Deshalb hat die Evangelische Kirche in Deutschland zusammen mit der Diakonie die Aktion #Wärmewinter gestartet. Es gibt praktische Hilfe bei der Beantragung von Sozialleistungen und einen Raum zum Aufwärmen.

Mehr Details hat ERF Berlin-Reporter Oliver Jeske.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Der Zerstörung trotzen

20.04.2022 / Aktuell

Der Zerstörung trotzen

Mitten in alle Hoffnungslosigkeit sendet TWR Ukraine weiter „Mutmach-Botschaften“.

mehr
2:03 Min.