Navigation überspringen
Eine Nadel, mit der ich Gutes tue

/ 3:19 Min. / Aktuell

Eine Nadel, mit der ich Gutes tue

Blutspenden ist kein Hexenwerk.

Heute ist Weltblutspendetag. Das Ziel dieses Tages erklärt sich dabei fast von selbst: Mehr Leute sollen zum Blutspenden motiviert werden. Aber wofür wird das Blut verwendet, wie läuft die Spende ab und was muss ich vor und nach der Spende beachten? Das erklären wir hier.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (1)

Michaela K. /

Hi!
Ich bin 54 Jahre alt und würde seit Jahren so so gerne Blutspenden gehen! ABER... Aufgrund eines 9-monatigen Aufenthalts in GB in den Jahren 1987/88 bin ich lebenslang gesperrt...
Also, so mehr

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Den Tag pflücken

04.06.2022 / Aktuell

Den Tag pflücken

„Bühne frei“ – Der Podcast von ERF Jess mit Tabitha Bühne und Horst Kretschi

mehr
3:19 Min.