Navigation überspringen
Du bist wunderbar

/ 3:33 Min. / Aktuell

Du bist wunderbar

Mit Gottes Augen in den Spiegel schauen.

Was siehst du, wenn du in den Spiegel schaust? Die Nase ist zu breit? Die Stirn zu hoch? Die Augen zu klein und die Ohren zu groß? Was auch immer du über dich selbst denkst, du solltest unbedingt erfahren, wie Gott dich sieht.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Margot Friedländer: Gegen das Vergessen

27.01.2024 / Aktuell

Margot Friedländer: Gegen das Vergessen

Holocaust-Überlebende wird auch mit 102 nicht müde, aufzuklären

mehr
3:17 Min.