Navigation überspringen
Perfekt ist nicht immer am besten

/ 2:46 Min. / Musikinfo

Perfekt ist nicht immer am besten

Wie Sänger Matt Maher mit Scheitern umgeht.

Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitermachen – in der Theorie klingt es ganz simpel: Nach einem Fehlversuch nicht aufgeben, sondern einfach weitermachen. In der Praxis fühlt es sich oft anders an. Das kennt auch Matt Maher. Er hat sich z.B. bei Konzerten verspielt und beim Singen einige Töne nicht getroffen. Am Ende waren es aber genau die Fehler, die ihn positiv verändert haben.   

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Das gibt’s neues!

05.01.2022 / Musikinfo

Das gibt’s neues!

Diese Künstler veröffentlichen 2022 neue Musik

mehr
2:39 Min.