Navigation überspringen
Internationaler Tag der Muttersprache

/ 3:34 Min. / Aktuell

Internationaler Tag der Muttersprache

Der heutige Gedenktag setzt sich für den Erhalt der Sprachenvielfalt ein.

Ungefähr 6.000 unterschiedliche Sprachen werden auf der Welt gesprochen. Die Hälfte davon ist vom Aussterben bedroht. Um darauf aufmerksam zu machen, hat die UNESCO den „Internationalen Tag der Muttersprache“ ausgerufen. Sonja Kilian vom Team ERF Global Hope berichtet über ein ERF Projekt in der Minderheitensprache Guaraní in Paraguay.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Stillsein lernen

02.07.2022 / Aktuell

Stillsein lernen

„Bühne frei“ – Der Podcast von ERF Jess mit Tabitha Bühne und Horst Kretschi

mehr
3:03 Min.