Navigation überspringen
Richtiger Umgang mit Depression

/ 2:36 Min. / Aktuell

Richtiger Umgang mit Depression

Warum Scham und Schuld fehl am Platz sind.

Es ist ein Zustand der Hoffnungslosigkeit. Jede Freude und überhaupt jedes Gefühl gehen verloren. Es ist eine Müdigkeit, die einen keinen Schlaf finden lässt: Die Depression. Geschätzt 16 Millionen Menschen leiden allein in Deutschland an dieser Erkrankung. Viele Betroffene denken, es sei ihre Schuld. Doch bei Depression gibt es keine Schuldfrage.

Sie stecken in einer schwierigen Lebenssituation und suchen konkrete Hilfe? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Seelsorge-Portal.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren