/ Calando

Grenzgeschichten

Michael Klein spricht in dieser Sendung mit Menschen, die die Grenzöffnung am 9. November und die Tage danach in der bayerischen Rhön erlebt haben, im damaligen so genannten Zonenrandgebiet.

Seine Gesprächspartner sind:

  • der damalige Bürgermeister von Bad Brückenau, Hans Rohrmüller
  • der damalige Kurdirektor des Bayerischen Staatsbades Dr. Edmund Wilhelm 
  • Fritz Schroth, der damals Leiter der christlichen Tagungsstätte „Hohe Rhön“ gewesen ist. 

>> zur Tagungsstätte Hohe Rhön

>> Playlist zur Sendung (Erstausstrahlung)

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren