/ ERF Plus spezial

Gott führt (1/3)

Erfüllter Glaube wird möglich, wenn man für sich geklärt hat, wer Jesus Christus ist.

Wer sich Gottes Führung für sein Leben wünscht, sollte dazu bereit sein, sich intensiv mit Jesus Christus auseinanderzusetzen. Denn erfüllter Glaube wird nur für denjenigen möglich, der für sich geklärt hat, wer Jesus Christus ist und welche Rolle er für das eigene Leben spielt. Das macht Andreas Boppart, Missionsleiter von Campus für Christus Schweiz, an der Lebensgeschichte des Simon Petrus deutlich.


Banner zum Schwerpunktthema Warum Jesus



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren