/ Der Feierabend

Gesunde Konfliktfähigkeit leben

Ulrike Schild im Gespräch mit Therapeut Matthias Hipler über lösungsorientiertes Streiten.

Anlässe zum Streiten gibt es viele. Die Liste hätte kein Ende. Neben harmonischen Zeiten ist es in manchen Beziehungsgeflechten auch so, dass ab und an die Fetzen fliegen. Laut oder leise. Je nachdem. Konflikte gibt es überall, sie sind oft Zündstoff in der Ehe, am Arbeitsplatz und sonstigen Gemeinschaften. Kommunikation ist alles. Doch gerade da kann aber auch so einiges schief gehen. 

Aufeinander losgehen oder aufeinander zugehen? – Das ist die spannende Frage. Die Kunst verständlicher, selbstbewusster und wertschätzender Verständigung – darüber spricht Ulrike Schild mit dem Seelsorger und Therapeuten Matthias Hipler.
 


Banner zum Schwerpunktthema Streitkultur


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.