Inspiriert

Gott an der Orgel loben

Vorschaubild: Gott an der Orgel loben

Sendung vom: / Dauer: 29:59 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 17.12.2013 abgespielt werden.

Große Orchesterwerke, festliche Oratorien, mitreißende Popsongs, fröhliche Kinderlieder – er spielt Musik in vielen Farben. Und er macht Menschen Mut, mitzuspielen und mitzusingen. Ein Kirchenmusiker aus Leidenschaft, der seine Berufung zum Beruf gemacht hat. Heute ist der aus Ungarn stammende Attila Kalman Bezirkskantor in Leonberg bei Stuttgart. Ein Christ, der die Gabe der Musik zur Freude der Menschen und zum Lob Gottes einsetzt.
 

Produktionen:

Paul Gerhardt persönlich. Liedtexte gelesen von Phlipp Schepmann. Choralmelodien gespielt von Attila Kalman. CD, Hänssler Verlag, Nr. 99.975 - 2006

O Du fröhliche. Arrangements und Einspielungen: Attila Kalman. CD, Hänssler Verlag. Nr. 99.933 - 2004

Weil Jesus bald Geburtstag hat. Einspielung: Attila Kalman. Doppel-CD, Hänssler Verlag. Nr. 99.919 - 2003

Geistliche Madrigale und Gospels mit dem Tintoretto-Ensemble, Werke von Heinrich Schütz (SWV 371-373), Johann Hermann Schein, mit Barbara Flechenhar (Sopran), Petra Botsch (Sopran), Simone Woll (Alt), Otmar Wiedenmann-Montgomery (Tenor), Attila Kalman (Bass und Arrangements), Tritonus 2000

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Fasziniert von der Bibel

Sendung vom 09.12.2018

Fasziniert von der Bibel

Dr. Ulrich Wendel ist fasziniert von der Bibel und er tut alles dafür, dass diese Begeisterung andere ansteckt.


Vorschaubild: Erfahrungsfeld Glauben

Sendung vom 11.11.2018

Erfahrungsfeld Glauben

Sie macht Jugendlichen und Erwachsenen in einer abenteuerlich-schönen Burgruine den Glauben sichtbar, spürbar, erlebbar.


Vorschaubild: Zwischen Kanzel und Bühne

Sendung vom 28.10.2018

Zwischen Kanzel und Bühne

Ein vielfältig begabtes Ehepaar: Beide zu Hause auf Kanzel und Bühne, beide zu erleben auch auf CD und in Büchern.



AnzeigeAnzeige