ERF MenschGott

Was bin ich wert?

Vorschaubild: Was bin ich wert?

Sendung vom: / Dauer: 26:59 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 08.07.2014 abgespielt werden.

Sie wächst mit der Gewissheit auf: "Ich kann nichts." In der Schule wird Dany Will gehänselt. Zu Hause hat sie Stress mit den Eltern. Dann nimmt sich ihr Freund das Leben. Sie läuft von zu Hause weg, rutscht ab in die Obdachlosigkeit und Prostitution. Doch sie schafft die Wende. Sie heiratet, macht den LKW-Führerschein und arbeitet als Berufskraftfahrerin. Dany Will merkt: "Ich kann mehr, als ich mir zutraue." Trotzdem nagt an ihr die Frage: "Wer bin ich eigentlich und was bin ich wert?" An einem Tag allein am Meer erinnert sie sich plötzlich an eine Jugendstunde aus ihrer Kindheit.

Weitere Informationen zur Sendung

Geliebt!

Geliebt!

Autor:
Jacobsen, Wayne
Art:
Paperback, 230
Preis:
13,00 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Du bist einmalig

Du bist einmalig

Autor:
Lucado, Max
Art:
Gebunden, 32 S.
Preis:
13,99 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Kommentare

Von Damaris B. am .

Gott ist so gut! Ja das Zeugnis macht mir als Kinderstundenmitarbeiterin Mut, dass der "Same" den wir in die Kinder sähen irgendwann durch Gottes Wirken aufgehen kann. Zudem ist mir wieder neu bewusst geworden, wie wichtig es ist andere Wert zu schätzen und lernen mit Gottes Augen zu sehen.
Gott segene die Arbeit des ERFs und Dannys Familie!

Von Ruth Th. am .

Was für eine erfrischende und aussagekräftige Sendung. Vielen Dank und weiterhin Gottes Segen für Dany und Familie

Von Naela am .

Wow. Danke!

Von Junia am .

Das ist ein toller Beitrag, vielen Dank. Ich habe Danyx selber einmal persönlich kennengelernt, eine tolle und beeindruckende Frau

Von Mercedes G. am .

dieser beitrag gefällt mir supergut. so eine positive frau. respekt.

Von Martina pries am .

Ich gucke häufig HmH und bin immer begeistert. Es sind immer interessante Gäste da, die was spannendes zu erzählen haben. Aber Dany Will ist so einzigartig und ihre Begeisterung von Gottes Liebe beeindruckt mich völlig. Was für ein Zeugnis! Eine tolle Sendung!

Von ERF - Fan am .

Viele Grüße und vielen Dank für dieses herrliche Zeugnis!

Von Winston Tjong-Ayong am .

Ich habe deine Geschichte schon so oft gehört aber es berührt mich immer wieder neu! Danke für deine Offenheit und dass du eine Ermutigung bist für andere die ähnliches erlebt haben, dass es Hoffnung gibt in Jesus Christus!
Winston Tjong-Ayong

Von Elfriede Durm am .

Liebe Dany, ich will dir sagen, dass es einfach faszinierend ist, welche Freude und Ausstrahlung du hast, wenn du von der Liebe Gottes in deinem Leben sprichst.Ich musste an den Vers in Philipper 4,4 denken : Freuet euch in dem Herrn allewege und abermals sage ich : freuet euch ! Ich wünsche dir, dass du die Freude am Herrn nie verlierst . Herzliche Grüsse Elfriede Durm

Von Beate Schanz am .

Es ist einfach fantastisch, was Jesus aus uns Menschen machen kann!!!!
Auch ich durfte Jesus so erleben!!
Ich weiß, dass mein Erlöser lebt - er sagte auch zu mir: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst, ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein Jesaja 43,1
Wir sind wertgeachtet in Gottes Augen und das macht unsagbar glücklich. Und das habe ich auch in dieser Sendung wieder gemerkt, wie Gott Menschen "Neues Leben" schenkt!!!!!!
Gott segne Sie weiterhin und Ihre ganze Familie!


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Auf der Suche nach dem Kick

Sendung vom 21.02.2020

Auf der Suche nach dem Kick

Gewalt und Drogen bestimmen das Leben von Çağdaş Güngör. Bis sein Vater plötzlich stirbt.



Vorschaubild: Vom Tod zurückgekehrt

Sendung vom 07.02.2020

Vom Tod zurückgekehrt

Frank Breido war klinisch tot. Nach einer Nahtoderfahrung kommt er zurück ins Leben.


Vorschaubild: „Du bist ein Nichtsnutz“

Sendung vom 31.01.2020

„Du bist ein Nichtsnutz“

Marcel Bürgi hört als Kind oft, er sei ein Nichtsnutz. Das prägt sein weiteres Leben.


AnzeigeAnzeige