Vorschaubild: 65 Stunden lebendig begraben

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 01.09.2013 abgespielt werden.

Gott sei Dank

65 Stunden lebendig begraben

Außerdem: Jugendwerkstatt Umkehrschwung - Mrs Greenbird - Vom reichen Erbe zu Hartz IV

| 25:55 Minuten


erf.de/erlebt

Gott verändert das Leben von Menschen. Hier erzählen sie ihre Geschichten.

Vorschaubild: 65 Stunden lebendig begraben© ERF Medien

Beitrag 1

65 Stunden lebendig begraben

Dan Woolley überlebte das Erdbeben von Haiti.

Vorschaubild: Jugendwerkstatt Umkehrschwung© ERF Medien

Beitrag 2

Jugendwerkstatt Umkehrschwung

Ehepaar Mitwalsky will jungen Asylbewerbern den Einstieg in Deutschland erleichtern.

Vorschaubild: Mrs Greenbird© ERF Medien

Beitrag 3

Mrs Greenbird

Das Duo mit dem eigenwilligen Sound gewinnt die Castingshow X-Factor und stürmt jetzt die Charts.

Vorschaubild: Vom reichen Erbe zu Hartz IV© ERF Medien

Beitrag 4

Vom reichen Erbe zu Hartz IV

Die Geschäftsfrau Gisela Schwarzfeller verlor alles und lebt heute von Sozialhilfe.

65 Stunden lebendig begraben
Dan Woolley überlebte das Erdbeben von Haiti.

Jugendwerkstatt Umkehrschwung
Ehepaar Mitwalsky will jungen Asylbewerbern den Einstieg in Deutschland erleichtern.

Mrs Greenbird
Das Duo mit dem eigenwilligen Sound  gewinnt die Castingshow X-Factor und stürmt jetzt die Charts.

Vom reichen Erbe zu Hartz IV
Die Geschäftsfrau Gisela Schwarzfeller verlor alles und lebt heute von Sozialhilfe.

Links zur Sendung:

Leserbrief schreiben

Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 19.08.2016

Gott sei Dank

Unverschämt & echt genießen! Sexualtherapeutin Veronika Schmidt über ihr Buch „Liebeslust"

Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 12.08.2016

Gott sei Dank

Gofi Müller ist Künstler, Hausmann und Vater von zwei Jungs mit Autismus.

Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 05.08.2016

Gott sei Dank

Mit Tobias Teichen, Pastor im ICF-München. Außerdem in der Sendung: Musiker Lothar Kosse.

Vorschaubild: Gott sei Dank

Sendung vom 29.07.2016

Gott sei Dank

Ein persönliches Gespräch mit dem Theologen Martin Dreyer. Jelena Herder singt "Du".