erstaunlich

Geld und Bibel - Geld verdienen

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 29:59 Minuten

Geld regiert die Welt. Aber warum ist das so? Und: Stimmt das überhaupt? Auf einer einsamen Insel ausgesetzt, würden uns Millionen von Euro kalt lassen. Man könnte nichts damit anfangen. Aber hierzulande sieht das ganz anders aus. Die Bedeutung des Geldes resultiert also nicht aus seinen materiellen Qualitäten, sondern einzig und allein daraus, was wir mit Geld machen können. Pfarrer Hartmut Hühnerbein und Theologe Detlef Kühlein in einem erstaunlichen Gespräch mit Unternehmensberater Thomas Giudici über die Vor- und Nachteile des Geldes.

Kommentare

Von Herbert am .

Interessante Gespräche. Also dürfte marktwirtschaftliches Denken unter Christen gar nicht vorkommen. Was sagt denn der Untenehmenberater Menschen aus Osteuropa (oder aus der Dritten Welt) zum Thema Miteinander-Teilen?

Von Thomas Abrecht am .

Sehr gute Sendung, überhaupt die beste
Sendung beim erf. Biblisch fundiert, aber
doch praktisch für unseren heutigen Alltag
umgesetzt. Sehr gute Athmosphäre in
der Senung, nichts irgendwo künstlich
aufgesetzt, sondern menschlich, praktisch
und ehrlich.
vielen herzlichen Dank.
Thomas Abrecht


Ihr Kommentar

Vorschaubild: Wie ist Gott - ein Mann?

Sendung vom 13.08.2017

Wie ist Gott - ein Mann?

Hartmut Hühnerbein und Detlef Kühlein; Gast: Pfarrerin Monika Deitenbeck-Goseberg



Vorschaubild: Wie ist Gott - tolerant?

Sendung vom 06.08.2017

Wie ist Gott - tolerant?

Hartmut Hühnerbein und Detlef Kühlein; Gast: Pfarrerin Monika Deitenbeck-Goseberg


Vorschaubild: Wie ist Gott - nett?

Sendung vom 30.07.2017

Wie ist Gott - nett?

Hartmut Hühnerbein und Detlef Kühlein; Gast: Pfarrerin Monika Deitenbeck-Goseberg


AnzeigeAnzeige