ERF Dokumentationen

William Wilberforce (1/2)

Vorschaubild: William Wilberforce (1/2)

Sendung vom: / Dauer: 27:35 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 29.05.2016 abgespielt werden.

Afrika Ende des 18. Jahrhunderts. Jahr für Jahr wurden 35.000 bis 50.000 Menschen im Landesinneren gefangen genommen, zur Küste getrieben und unter grausamsten Bedingungen in die Sklaverei verkauft. Die Schiffe kamen aus Bristol, London oder Liverpool. Großbritannien war die weltweit führende Sklavenhändlernation. Dass diesem Unrecht ein Ende gemacht wurde, ist vor allem einem gläubigen Christen zu verdanken: dem Parlamentarier William Wilberforce. Dieser bewegende Film erzählt seine Geschichte.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Die Schöpfung zeigt (1)

Sendung vom 15.11.2019

Die Schöpfung zeigt (1)

Entdecken Sie, was uns die Tierwelt über Gott als Schöpfer lehrt. Von akrobatischen Gibbons bis zur Fellpflege der Paviane.


Vorschaubild: Jennifer Barricks Geschichte (2)

Sendung vom 08.11.2019

Jennifer Barricks Geschichte (2)

Jennifer wacht nach einem Autounfall und fünf Wochen Koma mit einer schweren Behinderung auf. Wird sie wieder gesund?


Vorschaubild: Jennifer Barricks Geschichte (1)

Sendung vom 01.11.2019

Jennifer Barricks Geschichte (1)

Ein Autounfall verändert das Leben von Familie Barrick in Sekunden. Ihre Tochter ist seitdem schwerbehindert.



AnzeigeAnzeige