Navigation überspringen
Das Gebets-Experiment ?>

Das Gebets-Experiment

Schon komisch: Beim Beten redet man mit jemanden, den man nicht sieht. Was aber haben Sie zu verlieren? Vielleicht antwortet Ihnen Gott ja höchstpersönlich! Sind Sie dabei?

Beten ist schon eine komische Sache. Man redet mit jemanden, den man nicht sieht. Man ist sich nicht sicher, wie man es überhaupt machen soll. Und manchmal hat man den Eindruck, dass Gott auf viele Gebete nicht antwortet.

Egal, wie Ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Beten aussehen: Das Gebetsexperiment lädt Sie ein, das Beten aus christlicher Sicht auszuprobieren. Zwei Wochen, ohne Haken oder Kosten. Dafür mit der Möglichkeit, persönliche Fragen zu stellen.

Der Kurs ist gut investierte Zeit. Denn viele Menschen erfahren beim Beten, wie sie Gott ganz nah kommen. Dass es eine immense Kraftquelle für ihren turbulenten Alltag ist. Und dass Gott auf ihre Gebete antwortet.

Viele gute Gründe also, dem Beten eine neue Chance zu geben. Bleibt nur noch die Frage: Sind Sie dabei?

 

Start: jederzeit

Anmeldung

Sie brauchen Hilfe bei der Anmeldung oder möchten zunächst wissen, wie solch ein Kurs funktioniert? Hier haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.

Noch kein Nutzerkonto für ERF Workshops?

Hier registrieren

Weitere Workshops zum Thema:

Vorschaubild: „Glauben – wie geht das?“

„Glauben – wie geht das?“

Was macht den christlichen Glauben im Kern aus? Wie lese ich die Bibel am besten und wie bete ich? Ein Kurs mit Antworten zu den grundlegenden Fragen des christlichen Glaubens.

Start: jederzeit
Vorschaubild: Das Jesusprofil

Das Jesusprofil

Über 2 Milliarden Follower/-innen weltweit. Was ist mit dir? Lern Jesus kennen und entscheide danach, ob du dabei sein willst.

Start: jederzeit

Artikel zum Thema:

Vorschaubild: Was Christen glauben

Was Christen glauben

Der christliche Glaube bietet Gelegenheiten für Missverständnisse. Aber er lässt sich auch gut zusammenfassen. Ein Überblick, was christlichen Glauben ausmacht.

mehr
Vorschaubild: Mit Gott auf Du und Du

Mit Gott auf Du und Du

Familie, Freunde, Fremde: Dass andere Menschen zu unserem Leben gehören, ist selbstverständlich. Doch kann man auch zu Gott eine Beziehung haben?

mehr