Die ERF Pop-Kampagne „Staune! Gott entdecken in der Schöpfung
Die ERF Pop-Kampagne „Staune! Gott entdecken in der Schöpfung" (Foto:  PublicDomainArchive / pixabay.com)

Staune! Gott entdecken in der Schöpfung

Vom Chamäleon über das Gürteltier bis hin zum Pottwal. Nutztiere, Wildtiere und Tiere, die man eigentlich nicht will- Stechmücken zum Beispiel… Gottes Schöpfung umgibt uns jeden Tag. Und sie bringt uns zum Staunen an jedem Tag. Die einzige Bedingung: Wir müssen die Augen aufmachen. Das tun wir mit der neuen Aktion im ERF Pop.
 

Ein Bild von der Schöpfung

Halte die Schöpfung fest für uns. Vier Wochen lang, jede Woche zu einem anderen Thema: Tiere, Wasser, Pflanzen, Himmel. Mach ein Foto und schicke es per WhatsApp an 0160 4455006 oder per E-Mail.

Am Ende der Woche prämieren wir das schönste Foto. Dir winken jede Woche zwei Karten für die Bundesgartenschau in Heilbronn.
Staune! ERF Pop – Das Radio!
 


Alle Beiträge der ERF Pop-Kampagne „Staune! Gott entdecken in der Schöpfung"

Vorschaubild: Ein reinigendes Gewitter

MusikReich / 08.08.2019

Ein reinigendes Gewitter

Der Übersetzer: „Lightning“ von The Afters.

Vorschaubild: Kaktus zum Liebhaben

GeistReich / 04.08.2019

Kaktus zum Liebhaben

Der ERF Pop Buchtipp: „Komm kuscheln“ von Simona Ciraolo.

Vorschaubild: Ganz weit draußen

GeistReich / 03.08.2019

Ganz weit draußen

Wie lebt es sich in völliger Einsamkeit? Wir haben Eremitin Maria Anna Leenen besucht.

Vorschaubild: Das Paradies im Garten Eden

GeistReich / 30.07.2019

Das Paradies im Garten Eden

Gottes Schöpferkraft sorgt für paradiesische Zustände.

Vorschaubild: Urwald mitten in Deutschland

GeistReich / 29.07.2019

Urwald mitten in Deutschland

Die Brüder Maue sind „Urwaldmacher" im Dienst der Wildnis.

Vorschaubild: Eine Unterwasserreise

GeistReich / 28.07.2019

Eine Unterwasserreise

Der ERF Pop Buchtipp: „Sepia und das große Meer“ von Susanne Timbers

 

Unsere Schwerpunktseite zum Thema Schöpfung