Navigation überspringen
Vorschaubild: „Dankbarkeit überwiegt!“
/ Aktuell

„Dankbarkeit überwiegt!“

Christine Lieberknecht blickt zurück auf 30 Jahre deutsche Einheit.

Als „großes Glück und Wunder Gottes“ beschreibt Christine Lieberknecht die Geschehnisse vor 30 Jahren, als aus der friedlichen Revolution ein wiedervereinigtes Deutschland wurde. „Doch in das Glücksgefühl hat sich auch viel Realität gemischt,“ so die ehemalige CDU-Ministerpräsidentin von Thüringen. In verschiedenen Ämtern hat sie seit 1990 politische Verantwortung getragen, heute lebt sie im Ruhestand. Regina König hat die streitbare Protestantin in Weimar getroffen.