Navigation überspringen
Vorschaubild: Vertraut dem Allmächtigen
/ Spruch des Tages

Vertraut dem Allmächtigen

Jesaja 8,13

Die Bibel ist manchmal schon eine Herausforderung. So ist ein Kapitel in der Bibel mit den Worten „Aufforderung zum Gottvertrauen“ überschrieben. Und ich denke mir: Wie kann man das einfordern? Ist Vertrauen nicht etwas, das wachsen muss? Zwischenmenschlich auf jeden Fall. Aber Gott ist anders. Er macht nämlich keine Fehler und ist nicht auf menschliche Fähigkeiten oder Schwächen begrenzt. Gott ist absolut souverän. „Erachtet nichts außer dem Herrn, dem Allmächtigen, als heilig. Ihn sollt ihr fürchten und vor ihm sollt ihr Ehrfurcht haben.“ (Jesaja 8,13) Schreibt deshalb der Prophet Jesaja. Gott ist absolut vertrauenswürdig, also kann ich mein Vertrauen auch auf ihn setzen.

Stefan Petersen