Navigation überspringen
Vorschaubild: Schwer von Begriff
/ Spruch des Tages

Schwer von Begriff

Jesaja 6,9

Warum sind Menschen eigentlich oft so schwer von Begriff? Gerade wenn es um Gott, Jesus und den christlichen Glauben geht. Wieso kapieren Leute nicht, dass Gott es gut mit ihnen meint? Offensichtlich keine neue Erfahrung. „Ihr hört meine Worte, aber ihr versteht sie nicht. Ihr seht, was ich tue, aber ihr begreift es nicht.“ (Jesaja 6,9) Das lässt Gott durch den Propheten Jesaja den Menschen seiner Zeit ausrichten. Doch Gott resigniert nicht. Er hat bis heute nicht aufgehört zu erzählen, dass, ein Leben mit ihm möglich ist, durch den Glauben an Jesus! Bleibt die Frage, wie ich darauf reagiere? Bin ich bereit zu verstehen und zu begreifen oder weiterhin schwer von Begriff?

Stefan Petersen