Navigation überspringen
Vorschaubild: Liebesbeweise
/ Spruch des Tages

Liebesbeweise

Johannes 13,35

„Ich dachte, wir wären Freunde.“ Der Schmerz hinter diesen Worten kann jahrelange Freundschaft und gemeinsame Erinnerungen überschatten. Freunde verletzen sich manchmal – vorsätzlich und aus Versehen – das ist leider fast unausweichlich, auch unter Christen. Und dann? Was mache ich, wenn ich so richtig verletzt wurde? Am liebsten würde ich zurückschlagen. Alles vergessen, was ich jemals in der Kirche gehört, oder in der Bibel gelesen habe und meine Wut rauslassen. Jesus wählt da einen anderen Weg. Er hat gesagt: „An eurer Liebe zueinander werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid.“ (Johannes 13,35) Dem anderen in Liebe begegnen, auch wenn ich fürchterlich verletzt wurde – das ist nicht einfach. Und es sollte auch nicht oberflächlich sein. Aber so kann die Freundschaft gerettet werden. Und so zeigt sich mein Glaube ganz praktisch.

Elena Hickman