Navigation überspringen
Vorschaubild: Wie gut, dass nicht alle Wünsche wahr werden
/ Übersetzer

Wie gut, dass nicht alle Wünsche wahr werden

Übersetzer: „What I thought I wanted“ von Rachael Nemiroff.

Wenn alle Pläne, die ihr für euer Leben hattet, sich erfüllt hätten - wie würde es dann heute aussehen? Diese Frage stellt sich Rachael Nemiroff in ihrem Song „What I thought I wanted“ und kommt zu dem Schluss: Es ist gut, dass nicht alles so gekommen ist wie erhofft.