/ Musica sacra

Aufnahmen mit dem Dresdner Kreuzchor

Der Dresdner Kreuzchor: im Jahr 2021 650 Jahre alt!

Der Download dieser Sendung ist noch 18 Tage verfügbar.

Vom 6. April 1300 datiert eine Urkunde, in der ein Dresdner Schulmeister erwähnt wird; Lehrer an einer Pfarrschule mit dem Namen Kreuzschule. In der Nähe befand sich nämlich eine Kreuzkapelle; angebaut an eine Kirche, die später den Namen "Kreuzkirche" erhielt. Schriftlich ist seit 1371 nachweisbar, dass eine wichtige Aufgabe der Schule darin bestand, Chorknaben auszubilden - vor allem für liturgische Gesänge in den Gottesdiensten. 

 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren