/ Musica sacra

Advent und Weihnacht bei Jochen Klepper

Der Journalist und Schriftsteller Jochen Klepper (1903-1942) hat die Advents- und Weihnachtszeit und ihre besondere Atmosphäre geliebt. Für diese Zeit im Kirchenjahr schrieb er eine Reihe von tiefgründigen geistlichen Liedern. In ihnen besingt er nicht den "Knaben mit lockigem Haar", vielmehr klingt in ihnen der Ernst der menschlichen Existenz an und die große Gnadengabe Gottes, das Geschenk seines Sohnes. Ute Zintarra stellt die Lieder Jochen Kleppers vor - unter anderem mit Tagebuch-Auszügen.  





Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren