/ Musica sacra

Der Meister und sein Vorbild

Dietrich Buxtehude, der Organist der Lübecker Marienkirche, galt im späten 17. Jahrhundert als die große musikalische Autorität in Norddeutschland. Der 18jährige Johann Sebastian Bach reiste von Arnstadt nach Lübeck, um vom Lübecker Großmeister zu lernen. In Bachs Orgelwerk hat diese Bildungsreise tiefe Spuren hinterlassen. Michael Klein hat sie aufgespürt.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren