/ Musica sacra

Musik von den drei „Sch“: Schein, Scheidt, Schütz

mit Ute Zintarra

Irgendwie bilden sie ein "Dreamteam": Heinrich Schütz, Johann Hermann Schein und Samuel Scheidt. Alle drei fangen sie mit "sch" an, sind in drei aufeinander folgenden Jahren geboren: 1585, 1586 und 1587. Schein und Schütz waren freundschaftlich miteinander verbunden und zusammen mit Scheidt prägten sie wesentlich die Musik ihrer Zeit. Auch in ihren Wirkungsorten sind sich diese drei Komponisten nahe: Dresden, Halle an der Saale und Leipzig. In diesem Programm präsentiert Ute Zintarra Musik von den drei "Sch".



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren