/ Lied der Woche

Ich will an dich glauben (1/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Der Download dieser Sendung ist noch 17 Tage verfügbar.

„Ich will an dich glauben“ – ein Lied zur Jahreslosung 2020. Nicht das einzige; und was dieses Lied mit den meisten anderen Liedern zu diesem Anlass gemeinsam hat: Es ist nicht erst IM Jahr 2020 entstanden, sondern Gottfried Heinzmann und Hans-Joachim Eißler haben sich schon vorher Gedanken gemacht über diesen Satz aus dem Markusevangelium Kapitel 9: „Herr, ich glaube, hilf meinem Unglauben!“

Die beiden sind ein gutes Gespann, machen das mit den vertonten Jahreslosungen schon eine ganze Zeit lang zusammen, seit 2012, um genau zu sein. Damals hat Gottfried Heinzmann das Evangelische Jugendwerk in Württemberg geleitet; Hans-Joachim Eißler war da bereits Musikreferent im EJW, was er heute noch ist. Die Lieder zur jeweiligen Jahreslosung gibt’s mit Notensatz und begleitendem Material seit einigen Jahren auch auf einer eigenen Internetseite – die heißt ganz neutral „jahreslosung.net“, und erst der Blick ins Impressum verrät: Auch das ist ein Angebot des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg.

Und wer singt das jeweilige Lied? Da kann das EJW auf den LAKI-PopChor zurückgreifen; das Solo singt Tobias Neumann. Der Chor unter der Leitung von Hans-Martin Sautter hat das Lied zur Jahreslosung 2020 auch gleich auf seine Jubiläums-CD „We Are…“ gepackt.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren