/ Lied der Woche

Herrlicher Tag (2/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Der Download dieser Sendung ist noch 15 Tage verfügbar.

Das Lied der Woche geht mit einem Gegensatz los: Ein strahlender Tag im Himmel – und dunkelste Nacht auf der Erde. Eine Gegenüberstellung, die nicht deutlicher sein könnte: strahlend und dunkel, Himmel und Erde, Tag und Nacht. Gott und Mensch.

Und doch gibt es eine Schnittmenge: Jesus. Seine Geburt macht deutlich, was für damals wie heute gilt: dass Gott das Dunkel in unserem Leben nicht fürchtet. Egal, wie schwarz die Nacht ist oder wie lange sie schon anhält – Gott bleibt nicht auf Distanz



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren