/ Lied der Woche

Grün ist das Land (4/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Der Download dieser Sendung ist noch 21 Tage verfügbar.

Das Lied der Woche ist inspiriert von Psalm 23 – einem Lied Davids. In seinem Leben stand David immer wieder vor großen Herausforderungen und wichtigen Entscheidungen. Sowohl als Privatperson mit Verantwortung für sich und seine Familie, aber auch als König mit der Verantwortung für ein ganzes Volk. Druck und Erwartung lagen auf seinen Schultern. Das Wohlbefinden des Volkes hing von seinen Entscheidungen ab. Als König stand ihm ein Kreis an Beratern zur Seite, deren Meinung er immer wieder eingeholt hat.

In Psalm 23 singt er aber nicht von deren Weisheit, sondern von der Hilfe und Führung eines anderen Ratgebers, den er schätzen gelernt hat: Gott. „Er zeigt mir den Weg,“ so heißt es in der ersten Strophe des Wochenliedes. Wo dieser Weg hin führt, das verrät die zweite Strophe und der Refrain: durch tiefe Täler, aber am Ende in grünes, fruchtbares Land.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren