/ Lied der Woche

Leichter (5/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Der Download dieser Sendung ist noch 14 Tage verfügbar.

„Leichter“ – Steffi Neumann hat einen ganz bestimmten Menschen vor Augen, wenn sie dieses Lied singt. Von ihrer besten Freundin sagt sie: „Wir sind immer füreinander da und verstehen uns blind. Obwohl wir beide viel um die Ohren haben, ist es uns wichtig, dass wir uns regelmäßig sehen und Zeit miteinander verbringen. Besonders wertvoll ist, dass wir auch regelmäßig zusammen beten - und wenn wir uns nicht sehen, füreinander beten.“

Soweit Steffi Neumann. Ich bin versucht zu sagen: Beneidenswert – wobei Neid nun wirklich nicht in diesen Zusammenhang gehört. Aber ich kann mir schon vorstellen, dass der eine oder die andere zumindest Sehnsucht empfindet nach einer so tiefen Verbindung. Zumal jetzt, unter Pandemiebedingungen, wo alle möglichen Kontakte empfindlich eingeschränkt sind. 

Aber Steffi Neumann hat ein hilfreiches Stichwort genannt: Beten. Miteinander und für einander beten. Wenn ich anfange zu überlegen: Wem kann ich jetzt etwas Gutes tun, indem ich für ihn oder für sie bete? – Dann kann ich ja gar nicht anders als freundlich und wohlwollend über diesen Menschen denken. 

Markus Baum
Markus BaumProgrammreferent




Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren