/ Lied der Woche

Lobet den Herren alle, die ihn ehren 3/7

Ein Lied und seine Bedeutung.

Der Download dieser Sendung ist noch einen Tag verfügbar.

Alles Leben, selbst ein guter Schlaf, kommt von Gott. Daran erinnert mich Paul Gerhardt in der zweiten Strophe des Liedes der Woche. Sowohl das große Ganze, wie auch kleine Details im Leben sind in der Vorstellung des Dichters Ausdruck der Güte Gottes.

Diese Überzeugung ist in der vorliegenden Liedform erstmals im 17. Jahrhundert gesungen worden.  Sie hat sich seitdem durch die Generationen immer wieder aufs Neue bestätigt: Selbst dann, wenn ich nicht für mich sorgen kann, bin ich geborgen in Gottes Obhut. Und deshalb stimme ich zu und stimme ein: Lobet den Herren!

Wolf-Dieter Kretschmer
Wolf-Dieter KretschmerLeiter Redaktion Theologie/Verkündigung




Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren