/ Lied der Woche

Segen für deinen neuen Weg (3/7)

Rückenwind für einen Neuanfang.

Der Download dieser Sendung ist noch 19 Tage verfügbar.

„Segen für deinen neuen Weg.“ Jeder Schritt, jeder Weg braucht Kraft. Aber neue Wege, Wege in etwas Neues, gar Unbekanntes hinein, sind da doch noch etwas anderes. Zum Beispiel morgens, wenn ich aufstehe, in den Tag starte und mir überlege, was im Laufe der nächsten 16 oder 17 Stunden auf mich zukommen wird. Da darf ich einerseits mit jeder Menge hilfreicher Routine rechnen. Gut so! Andererseits: Auch im Bekannten lauern Gefahren. Was neunundneunzig Mal glatt läuft, kann beim hundertsten Mal total daneben gehen und mich in eine missliche Lage bringen. Manchmal schlägt der Blitz von einem Moment auf den anderen ein - ein Unfall, eine Diagnose – und das Leben ist ein völlig anderes.

Der Psalm 121 ist ein Psalm für Pilger auf dem Weg nach Jerusalem. Ich finde: er ist auch ein Psalm für Lebens-Wanderer, die sich auf den Weg in den Tag machen.

Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen. Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat. Er wird deinen Fuß nicht gleiten lassen, und der dich behütet, schläft nicht. Siehe, der Hüter Israels schläft und schlummert nicht. Der HERR behütet dich; der HERR ist dein Schatten über deiner rechten Hand, dass dich des Tages die Sonne nicht steche noch der Mond des Nachts. Der HERR behüte dich vor allem Übel, er behüte deine Seele. Der HERR behüte deinen Ausgang und Eingang von nun an bis in Ewigkeit!

Ute Zintarra
Ute ZintarraRedakteurin




Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von Paul M. am .

Das Lied "Segen für deinen neuen Weg" habe ich erst vor kurzem kennengelernt. Dass es jetzt zum Lied der Woche erklärt wurde, passt hundertprozentig auf meine Situation. Nicht nur wegen dem neuen Jahr, was ja für viele gilt, sondern, weil innerhalb der nächsten 2 Monate bei mir ein Umzug ansteht, was mir noch einige Bauchschmerzen bereitet. Vielen Dank für diese Ermutigung!

Von Sabine am .

Danke, dass ich dieses tolle Lied kennenlernen durfte u für Ihre guten Worte dazu!!!!! Ich freue mich schon auf morgen.....


Das könnte Sie auch interessieren